New York Rose Moments Travel

SIXTY SOHO – NEW YORK HOTEL TIPP

New York Hotel und Rooftop Tipp von Bloggerin Julie en Rose

NEW YORK TRAVEL DIARY – HOTEL TIPP – SIXTY SOHO


Heute verrate ich euch meinen persönlichen NEW YORK Hotel Tipp! Während unseres zehntägigen Aufenthalts wurde die zweite – von insgesamt drei – Destinationen zu meinem absoluten Lieblingsort. Aber seht selbst, warum ich mich gerade in das SIXTY SOHO HOTEL verliebt habe…

Decisions, Decisions . . .

In die TOP 3 meiner Hotel-Favoriten haben es auch das The Ludlow und das The Standard High Line Hotel geschafft. Beides sehr moderne Hotels mit dem gewissen Charme. Da mich dort aber vor allem die unerschwinglichen Zimmer mit Rundum-Panorama-Fenster begeistert haben, hat das Sixty Soho, das in jeder Kategorie schöne und geräumige Zimmer anbietet, letztlich das Rennen gemacht. Ausgesucht habe ich das Hotel natürlich auch aufgrund der tollen Dachterrasse, welche nur für Hotel-Gäste zugänglich ist. Ein sehr exklusives Örtchen also, und das mitten in MANHATTAN! Übrigens ist mir bei einem TV-Beitrag aufgefallen, dass hier vor Kurzem alle aktuellen Victoria Secret Models abgelichtet wurden. Nice to know, wem man hier so alles über den Weg laufen könnte, nicht wahr?! ;)

Das Designkonzept des Hauses ist an den Stil der 60ER JAHRE angelehnt. So war unser Zimmer sehr stylisch eingerichtet. Das Ensemble aus blauem Samt-Sofa, großem Retro-Spiegel und gemütlichem Queensize-Bett bilden ein tolles Raumgefühl, in dem ich mich sofort wohlgefühlt habe. Und ist das Bad in edler schwarzer Marmor-Optik nicht ein wahr gewordener INTERIOR-TRAUM!? Der Bademantel war übrigens der kuscheligste, denn ich je an hatte (kein Scherz!). Nicht umsonst befand sich ein kleiner Hinweis darin, dass er an der Lobby käuflich zu erwerben ist. Ob da vielleicht schon der ein oder andere Hotelgast schwach wurde? Ich könnte es jedenfalls verstehen ;)

Call me maybe – Room Service

Auch der Service ließ keine Wünsche offen. Jeden Abend erwartete uns eine neue leckere Nuss-Frucht-Mischung als kleines Betthupferl – und ich liebe gesundes Naschen. Hier habe ich euch z. B. ein Rezept aufgeschrieben, das bei euren Liebsten gerade jetzt zur Adventszeit besonders gut ankommt. Versprochen! ;)

Wenn man möchte kann man sich z. B. auch frische Eiswürfel aufs Zimmer bringen lassen. Ich sollte dazu vielleicht noch anmerken, dass die Mini-Bar mit ganz besonderen Köstlichkeiten bestückt war – aber, und das ist auch der einzige Kritikpunkt, den ich an diesem wundervollen Haus finden kann – diese, wie das Mini-Bars eben so an sich haben, leider so teuer waren, dass ich nach einem ersten Blick auf die Preisliste am liebsten ein Schloss darum gemacht hätte, um jaaa nicht in Versuchung zu kommen… :D Praktisch finde ich einen kleinen Kühlschrank auf dem Zimmer aber dennoch; man kann dort ja auch seine eigenen Getränke kühlen ;-) Oder man geht gleich ein paar Etagen tiefer in die edle GORDON BAR, die sich neben der Lounge im 1. Geschoss befindet und mit ihren warmen Leder-Tönen zum Verweilen einlädt.

Take me higher . . . Up in the sky

Falls es euch einmal an diesen zauberhaften Ort verschlagen sollte, kann ich euch nur empfehlen nach einem Zimmer in den oberen Etagen zu fragen. Denn, obwohl das Sixty Soho mit seinen 13 Stockwerken das niedrigste Gebäude unseres New York-Aufenthalts war, hatten wir hier die schönste Aussicht und das beste SKYLINE Feeling! Hach… Aber natürlich lohnt sich dieser Tipp in NEW YORK bei fast jedem Hotel und alle drei Häuser kamen meinem Wunsch nach, so dass wir die Stadt, die niemals schläft (zwischen 1 und 6 Uhr ist es aber zum Glück doch merklich ruhiger) jeweils aus der 11., 16. und 19. Etage genießen durften. Danke dafür an das Dazzler Brooklyn, Sixty Soho und Paramount Hotel. ♡

Am liebsten hätte ich den ganzen Urlaub im Sixty Soho verbracht. Da die Zimmerpreise aber genau während unseres viertägigen Tagen Aufenthalts wesentlich günstiger als normal waren, haben wir uns vorab entschlossen das Hotel für die letzten Tage unserer Städtereise nochmals Richtung Upper Manhattan, nahe TIMES SQUARE und CENTRAL PARK zu wechseln.


SIXTY SOHO ♡ SEDUCTIVE – LUXE – SUBDUED

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply