Fashion Rose Moments

Sunday with Escada

Escada Fashion Lounge und Terasse in Baden-Baden mit Bloggerin Julie en Rose.

Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie groß meine Freude war, als ich die Einladung zum ESCADA Event anlässlich der Großen Woche in Baden-Baden in meinem Briefkasten entdeckte. Besonders glamourös und spannend ist jedes Jahr traditionell der letzte Sonntag, an dem die wichtigsten Pferderennen wie der ESCADA CUP und der LONGINES GROSSER PREIS VON BADEN stattfinden. Aber seht selbst. Wie gefallen euch meine Impressionen vom Renntag mit Escada?

Für mich ist es immer etwas ganz Besonderes dabei zu sein, denn ich habe diesen Tag schon aus unterschiedlichen Perspektiven miterleben dürfen. Das erste Mal war ich als Kunststudentin dort und habe die galoppierenden Pferde auf goldenen Staffeleien gemalt. Ein anderes Mal habe ich für die Ann-Kathrin-Linsenhoff Stiftung gearbeitet und durfte dabei auch die bezaubernde Mareile Höppner kennen lernen. Ich weiß noch genau, dass sie an diesem Tag ein zauberhaftes rotes Kleid trug, das ihr ausgezeichnet stand.

Die letzten beiden Jahre konnte ich mein Glück ehrlich gesagt selbst kaum fassen. Letzten Herbst war ich durch ein Voting, in dem Longines die eleganteste Frau Deutschlands suchte, unter die Top 3 gekommen. Ich durfte deshalb Abends zuvor am Gala-Ball teilnehmen und den Großen Rennsonntag mit dem tollen Team von Longines in ihrer Suite bei einem leckeren Dinner verbringen. Dieses Jahr war ich direkt im Raum nebenan beim exklusiven ESCADA Event zu Gast. In der modernen Lounge, die mit dem Stilmix der Möbel und den eleganten Weiß-Akzenten übrigens genau meinen Geschmack traf, durften wir einen wundervollen Nachmittag bei eisgekühltem Champagner und kleinen Häppchen verbringen.

Der ganze Tag stand unter dem Motto Sportliche Eleganz und wurde diesem vollkommen gerecht. Besonders schön fand ich die kleinen, aber feinen Details, z. B. dass es statt Einlassbändchen Perlen-Armbänder in Apricot und Schwarz mit Escada-Anhängern gab. Und wie entzückend sind denn bitte diese gold akzentuierten Ferngläser, mit denen man beim Rennen stilecht von der Tribüne mitfiebern konnte!?

Passend zum Event habe ich mein Outfit mit einem Fascinator in dunklem Rotton und der chicen Escada ML 40 abgerundet. Die Icon-Tasche von Escada ist übrigens nach den Initialen von Firmengründerin Margaretha Ley benannt. Man erkennt sie sofort an der klassischen Trapezform und der hübschen Signature-Schleife. Ich finde kein anderes Stück der Kollektion verkörpert die Philosophie von Escada so perfekt, denn bis heute ist Margaretha’s feines Gespür für feminine Eleganz und edle Details hierin zu spüren. Fashion Director Daniel Wingate setzt diese modische Essenz gekonnt in aktuelle Looks um. So habe ich die Tasche im Pop-up Store, in dem die neue Kollektion vorgestellt wurde, in vielen weiteren Farben und Ausführungen gesehen, wie z. B. eine nietenbesetzte Version der ML 40 (hier). Besonders schön finde ich auch die limitierte Bi-Color-Variante in hellem Puder-Ton, kombiniert mit einem zarten Rosé. Aber auch das Modell in kräftigem Rot könnte ich mir gerade jetzt im Herbst in vielen Outfitkombinationen vorstellen.

Die ESCADA-Trägerin steht auf natürliche Weise im Rampenlicht und liebt einen femininen, glamourösen und doch jungen und modernen Stil.

Das beschreibt ziemlich gut meinen Stil. Ich glaube aus meiner Vorliebe für diese Marke könnte sich etwas Festes entwickeln. ;-) Vielen Dank für diesen wunderschönen Tag Escada. Ich habe mich wie eine Lady gefühlt und die besondere Atmosphäre sehr genossen.

SHOP THE LOOK

Dress: Ralph Lauren (old, similar here or here) // Shoes: Mango  (sold out, similar here) // Fascinator: Hutfabrik Sutterer (unique, similar here or here) // Bag: ESCADA (current bags & ML 40 versions here)

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    Altmühltaltipps
    6. Oktober 2016 at 10:38

    Tolle Fotos! Scheint ein wirklich toller Tag gewesen zu sein ;)
    Liebe Grüße, Kerstin

    • Profilbild von Veronika Julia
      Reply
      Julie
      7. November 2016 at 21:29

      Danke liebe Kerstin!
      Ja, das war es wirklich! :-)

  • Reply
    Zhenja
    9. Oktober 2016 at 10:18

    Sehr schöne Impressionen!
    Lg Zhenja :)
    http://innerclassy.de

    • Profilbild von Veronika Julia
      Reply
      Julie
      7. November 2016 at 21:31

      Liebe Zhenja,

      Danke für deinen Kommentar. Das freut mich natürlich sehr, dass dir die Fotos gefallen!
      ♡

    Leave a Reply