Art City Fashion

ART MEETS FASHION


OUTFIT ART KARLSRUHE 2018.


Why art matters, Why fashion matters

Ich finde die Beziehungen, die Kunst und Mode eingehen können immer noch absolut faszinierend. Und das meine ich nicht nur in EINE Richtung! Wenn man das Eine als oberflächlich und unwichtig und das Andere als sperrig und kompliziert (vielleicht auch hochtrabend und intellektuell) abtut, macht man es sich meiner Meinung nach zu einfach. Denn…

Kunst kann uns im Innersten berühren, löst schon Gefühle IN uns aus – bevor wir sie reflektieren. Kann wachrütteln, aufregen, Kontroversen erzeugen genauso wie Mode die Sprengkraft hat gesellschaftlichen Zeitgeist widerzuspiegeln.

Mode lebt von Formen, Strukturen, Farben und einer Idee, einem Spirit, der dahinter steht. Das Stretch-Kleid aus der aktuellen TAIFUN Kollektion, fand ich deshalb perfekt geeignet, um es auf der Vernissage der diesjährigen Kunstmesse art Karlsruhe zu tragen. Ich fühle mich darin einfach selbstsicher und präsent, ohne die Kunst in den Hintergrund zu drängen. Ein wichtiges Kriterium für mich, um mich auf die Kunst konzentrieren zu können. Außerdem komme ich mir darin auch ein bisschen wie ein 70er Jahre Bond Girl vor. Aber pssst, das bleibt unter uns. ;)

Kunst macht Etwas mit uns, Mode macht Etwas mit uns. Dessen sollten wir uns immer bewusst sein. Denn dann können wir auch aktiv damit umgehen, uns auf die Gefühle einlassen, sie ‚stylen‘ und zu unseren eigenen Ausdrücken machen. Beides bereichert unser Leben auf die eine oder andere Weise, deshalb bedeutet mir sowohl Kunst als auch Mode Etwas.

Findet ihr nicht auch, dass die künstlerische Umgebung und das Outfit ‚zusammen’ (bzw. aufeinander ein-) wirken? Zum Beispiel wenn sich die weinroten, energiegeladenen Pinselstriche der Leinwand über dem Hut ergießen oder die konische Form der Silberskulptur mit den Metallring des Kleides in Verbindung tritt? P.S. Ich wusste natürlich nicht welche Kunstwerke mich auf der art Karlsruhe erwarten werden, halte aber bewusst (und unbewusst) immer die Augen offen nach solchen Momenten. ;)

Wie gefällt euch das Vernissage Outfit? Findet ihr auch, dass sich Kunst und Mode gegenseitig bereichern? Mich interessieren eure Gedanken zum Thema! Ich bin gespannt auf eure Kommentare.

Kommt gut ins Wochenende ihr Lieben!

OUTFIT DETAILS

DRESS: Taifun, gerade im SALE!! (get it here)
HAT: Mc Burn
BAG:
Yves Saint Laurent
BOOTS: Pesaro, old


Why fashion matters. Why art matters.

 

In freundlicher Kooperation mit Taifun.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply