Fashion Rose Moments

Happy Valentine – Liebesbrief an meine Tochter

Frühlingsoutfit in der Trendfarbe Tomato Cherry Rot.

One Body – Two Heartbeats.


Zwei Seelen wohnen, ach! in meiner Brust – so sprach einst Goethe’s Faust. Ein Gedanke der mich schon lange begleitet. War er aber doch immer auf andere Dinge bezogen, emotionale und rationale Gedanken; die einfachen, schönen und die komplexen, wunderbaren Dinge.

Zwei Herzen schlagen, ach! in meinem Körper! So hat er mit dir, mein kleines Töchterlein, eine ganz neue Bedeutung bekommen! Es ist real, ich trage Liebe im Bauch! Die erste Aufnahme, die wir von Dir gesehen haben, zeigte Dein kleines, pulsierendes Herz. Da war mir bewusst: Ich trage Leben in meinem Bauch!

Es heißt: Eine Mutter ist der einzige Mensch auf der Welt, der dich schon liebt bevor er dich kennt. Aber ist das wirklich so? Ich spüre deine Bewegungen jeden Tag, fühle deine Lage, rede mit Dir in meinen Gedanken, fühle mich umströmt von Liebe und Alles nur – weil ich weiß, das es Dich gibt!!!

Ich fühle mich verbunden mit dir – hoffe inständig, dass es dir gut geht. Also frage ich mich, kenne ich dich nicht vielleicht doch schon ein bisschen?

Ab und zu einen Blick in deine Welt erhaschen zu können, empfinde ich als so ein großes Glück. Es ist magisch zu sehen, wie sehr du schon ein kleines, eigenständiges Wesen bist. Die Bewegungen deiner winzigen Händchen zu verfolgen, zu sehen wie du dich in meinem Bauch einkuschelst. Dein Lächeln zu sehen, so sanft und und doch so einnehmend, dass sich das Bild jetzt schon tief in meine Seele eingebrannt hat. Es ist beruhigend, dein Herz schlagen zu hören. Ein Körper, zwei Herzschläge.

All diese magischen Momente tragen mich durch die Schwangerschaft – geben mir Zuversicht, dass wir dich bald in unseren Armen halten dürfen. Aber du bist doch schon bei mir! So nah wie jetzt werde ich dich nie wieder bei mir haben, direkt unter meinem Herzen liegend.

Aber natürlich kann ich es auch kaum erwarten, bis Du dich entscheidest zu uns zu kommen. Ich kann es kaum erwarten, Dir das erste Mal in die Augen zu sehen. Meine Stimme und mein Geruch sind Dir vertraut. Der zarteste Duft von Dir mein Babylein, dein erster Ton, der erste Blick, dass Alles sind Momente, die ich sehnsüchtig erwarte, die ich wie ein kostbarer Schatz tief in mir verankern werde.

Und ich weiß jetzt schon, dass ich Dir stundenlang zusehen kann, wie Du diese Welt erkundest, wie Du einfach da bist. Wie du einfach Du bist. Ich werde versuchen mein Bestes zu geben, dass der geborgene Raum, den du aus meinem Bauch kennst nicht ganz verschwunden ist. Meine Arme sollen immer ein Schutz für dich sein, dich tragen, ermutigen und immer offen für dich sein.

Für meine kleine Süße.

In Liebe,

Deine Mama

OUTFIT DETAILS

Dress*: Attesa Maternity via Korbmayer
Heels: Guess
Earrings: Chanel


PS. Ich bin gespannt, ob Du auch so gerne tanzt wie deine Mama.

*pr sample

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Jules
    15. Februar 2018 at 21:27

    So beautiful!!

    https://julesonthemoon.blogspot.it

  • Leave a Reply